Start

Trading - Signale vom Marktführer

Du möchtest endlich Geld am Forexmarkt verdienen oder weißt nicht wie du dein Geld mit mehr als 0.1% Verzinsung vermehren kannst? Dann les weiter und werde endlich zu einem Gewinner

WiningForexSignals steht für tagesaktuelle High-End Forexsignale und Analysen.Durch unser 7 köpfiges internationales Team mit insgesamt knapp 60 Jahren Erfahrung im Forex und Devisenmarkt, aber auch im Investmentbanking, private-Banking und aus anderen relevanten Bereichen, sind wir in der Lage dir die besten Forex- bzw Tradingsignale direkt in Echtzeit auf dein Smartphone zu liefern. Wir versenden unsere Signale 24/5 also rund um die Uhr damit du endlich am Forexmarkt Geld verdienen kanst.Schau dich doch ein wenig auf unserer Website um und erfahre mehr über uns und unseren Service.

0
% durchschn. Trefferqutote
Kundenzufriedenheit
4.3/5
0
zufriedene Kunden

Wir beobachten den Forex- und Devisenmarkt 24/7 um lohnenswerte Signale und Setups ausfindig zu machen. Durch unsere jahrelange Erfahrung ist es uns gelungen eine durchscnittliche Trefferquote von 87% auf unsere Trades zu erreichen. Das heißt von 100 gesetzten Trades waren 87 Gewinner und 13 Verlierer. In unserem Test/ Prelaunchjahr haben wir bereits Signale für 1628 Kunden bereitgestellt welche heute alle noch aktiv mit uns traden. Der Großteil dieser Kunden bewertete unseren Service und die Ergebnisse durchschnittlich mit 4.3 von 5 möglichen Punkten.

Wie funktioniert es?

1.Paketauswahl

Wähle aus einem unsere angebotenen Signal- und/oder Copytradingpakete aus und klicke auf Bestellen. Willst du uns erst testen? Dann nimm unser 7 Tage Testpaket.

2.Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt ganz einfach online. Du kannst aus allen beliebten Zahlmethoden der Welt wählen. Mehr dazu im Menüpunkt "Zahlungsarten". Ja! Wir akzeptieren auch Bitcoin.

3.Signale direkt empfangen

Sobald deine Bestellung bezahlt ist kontaktiert dich jemand unter deiner angegebenen Nummer um dich direkt in die echtzeit-Signalversendung einzubinden.

WinningForexSignals.com

Warum wir?

Junges dynamisches Team mit langer Erfahrung im Forexmarkt, absolut überzeugenden Ergebnissen und niedrigen Preisen. Wir wollen Geldanlage revolutionieren.

Echtzeitlieferung 24/5

Unsere Signale kommen in Echtzeit wahlweise per Whatsapp, Telegram oder Email zu dir. Sobald wir einen Einstieg in einen Trade sehen schicken wir diesen an unsere Kunden mit Stoploss und Take Profit Empfehlung weiter.

Qualität vor Quantität

Wir machen bewusst keine feste Angabe dazu wieviele Signale wir pro Tag versenden. Es gibt auch Tage da lohnt es sich einfach nicht zu traden. Wir versenden nur wenn wir eine Chance sehen. Im Schnitt sind es aber 1-5 Signale am Tag.

"Ich habe mich gestern erst angemeldet und erst 4 Signale bekommen. Diese waren fast ohne Drawdown im Plus. Coole Sache Jungs, macht bitte so weiter"
Erdal Ö.
Unternehmer
"Nicht nur der Service und die Ergebnisse die geliefert werden sind der Hammer, die Community die sich hier gebildet hat auch. DANKE - kann euch nur weiterempfehlen"
Cassandra M.
Account Managerin

Im Monatsdurchscnitt erreichten wir circa 2500-3500 Pips Profit. Es kann natürlich auch Monate mit mehr oder weniger Pips geben, einen Verlustmonat hatten wir jedoch aufgrund unserers Risk-Management noch nie zu verzeichnen. Unser Fokus liegt auf langfristigen guten Gewinnen und wir sind absolut kein “Über Nacht reichwerd-System”.

WAS IST FOREXHANDEL ?

Forex ist die Abkürung für Foreign Exchange und bedeutet frei übersetzt “Devisenhandel” oder “der Handel mit Devisen”.Als Devisen bezeichnet man die verschiedenen Währungen der Länder, also deren Geld. Als bekannteste beispiele sind hier der USD (U.S. Dollar), GBP (britisches Pfund),JPY (japanischer Yen, EUR (Euro), AUD (australischer Dollar) zu nennen.

!!! Tägliches Handelsvolumen ca 4 Billionen USD !!!

Der Forex- bzw. Devisenmarkt ermöglicht es privaten und institutionellen Anlegern mit in- und ausländischen Währungen zu handeln. Bei einem Handel spekuliert man auf ein Fallen oder ein Steigen des Umtauschkurses zweier gegenüberstehender Währungen.

Ein Beispiel:

Kurs EUR/USD steht bei 1.1432, das heißt wir bekommen für 1 Euro beim Wechsel 1.1432 U.S. Dollar.  Haben wir jetzt eine Analyse durchgeführt und sind der Meinung der Kurs steigt auf z.B. 1.1465, der Euro wird also mehr Wert gegenüber dem Dollar dan gehen wir eine sog. Long Position ein, das heißt wir kaufen eine Position. Wird der Wert 1.1465 tatsächlich erreicht haben wir den Trade gewonnen und die Differenz zwischen 1.1432 und 1.1465 sind 33 so genannte Pips Differenz, also unser Gewinn.

Was fällt auf?

Im oben genannten Beispiel haben wir einen Gewinn von 33 Pips realisiert, also die Differenz zwischen 1.1432 EUR zu 1.1465 EUR. Die Differenz  der beiden Preise sind 0.0033 EUR. Das sich so etwas nicht lohnt muss hier nicht erwähnt werden. Das besondere am Forex / Devisenhandel ist , das man über seinen Broker mit einem so genannten Hebel (auch Leverage genannt) tradet / arbeitet. Die zweite Besonderheit ist das im Forexhandel mit so genannten “Lot” getradet wird. Ein Lot sind in der Regel 100.000 Stk einer Einheit, also in diesem Fall würden wir , wenn wir mit 1 Lot in den Trade gegangen wären, 100.000 EUR “setzen”.  Bei ca. 10 USD pro Pip/ Lot Gewinn hätten wir also mit diesem Trade ca.330 USD “gewonnen”. Was fällt hier wiederrum auf? – Richtig, die allermeisten Trader haben gar keine 100.000 EUR / USD / GBP auf Ihrem Konto. Jetzt kommt der Hebel (Leverage) ins Spiel. Da die meisten Trader nicht über so viel Startkapital oder generell Tradingkapital verfügen gibt es bei den Brokern die sogenannten Hebel. Diese ermöglichen dem Trader auch mit weniger Eigenkapital solche Positionen zu handel.

Das funktioniert so: Man hat bei seinem Broker zum Beispiel einen Hebel von 1 : 500 bekommen. Das bedeutet man muss keine 100.000 EUR als Sicherheit (Margin) für den Trade hinterlegen sondern nur ein 500stel, in unserem Fall 200EUR. Diese 200 Euro sind in unserem Tradingkonto als Sicherheitsleistung / Kaution (Margin) blockiert. Nun muss man aber kein ganzes Lot handeln sondern hat die Möglichkeit kleinere Positionen einzugehen. Die kleinste Position die es im Forexhandel gibt sind 0.01 Lot. Man wählt die Lotgröße am besten anhand seines Tradingkapitals als Teil eines guten Risk – Management aus. Wir sehen also, mit diesen zwei “Werkzeugen” kann praktisch jeder am Forexhandel teilnehmen.

Mit unsere Hilfe auch nachhaltig profitabel und mit Renditen die Sie nirgendwo sonst finden werden!

"Ich bin nun seit 2 Monaten dabei und wirklich begeistert. Ich kann beruflich bedingt leider nicht immer alle Signale mitnehmen aber bis jetzt habe ich einen guten Gewinn"
Logo klein WinningForexSignals
Alexander W.
Bäckermeister
"Der Service von WFS hat mich sehr überzeugt und ich kann ihn nur weiterempfehlen. Einfache Bestellung, Bezahlung und Lieferung. Weiter so,werde euch treu bleiben;-)"
Sandra S.
Krankenschwester